Antworten von Tierschutzpartei-Kandidaten auf die Forderung/These

»Generelles Tempolimit auf Autobahnen!«

»Auf Autobahnen soll ein generelles Tempolimit eingeführt werden.«

Im Folgenden sehen Sie die Angaben der Kandidaten bei der Bundestagswahl 2017 zu der These Generelles Tempolimit auf Autobahnen! – Auf Autobahnen soll ein generelles Tempolimit eingeführt werden. Mehr Informationen, die Durchschnittswerte der Kandidaten pro Partei und viele weitere Informationen finden Sie hier.

Partei auswählen: Antwort auswählen:

Hinweise: Reihenfolge: alphabetisch nach Nachname und Vorname; es werden alle Kandidaten angezeigt, die eine Angabe gemacht und ihr Profil freigegeben haben

Kandidat Antwort Kommentar/Begründung (optional)
Silvia Dreyer | Tierschutzpartei
„Bundestagswahl ist auch Tierschutzwahl ! Mitgefühl ist wählbar “
Kandidiert auf der Landesliste Brandenburg, Listenplatz 1.
Eher ja
Birgit Waltraud Enke | Tierschutzpartei
„Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit“
Kandidiert auf der Landesliste Brandenburg, Listenplatz 2.
Eher ja
Robert Gabel | Tierschutzpartei
„Mitgefühl wählen, ihre Stimme den Stimmlosen!“
Kandidiert im Wahlkreis Vorpommern-Rügen – Vorpommern-Greifswald I.
Kandidiert auf der Landesliste Mecklenburg-Vorpommern, Listenplatz 2.
Eher ja
Olaf Netzel | Tierschutzpartei
„Tierrechte in die Parlamente!“
Kandidiert auf der Landesliste Brandenburg, Listenplatz 3.
Eher ja
Wen Wählen? gibt es auch auf YouTube | Twitter | Facebook