Wahlkreis: Pinneberg
Landesliste Schleswig-Holstein DIE LINKE, Listenplatz 1

Cornelia Möhring (DIE LINKE)



Jahrgang:
  • 1960
Derzeitiger Beruf:
  • Bundestagsabgeordnete
Ausbildung:
  • Industriekauffrau, Diplom-Sozialökonomin

»Her mit dem ganzen Leben! Radikal und solidarisch - gemeinsam Armut beenden«


Cornelia Möhring hat leider bisher nicht oder nur teilweise bei Wen Wählen? teilgenommen.

Meine wichtigsten politischen Ziele:
  • Ein gutes, sicheres und schönes Leben für alle. Dafür lohnt es sich, Politik zu machen, dafür lohnt es sich zu streiten und zu kämpfen. Niemand muss in Armut leben, niemand darf ausgegrenzt werden. Dieses Ziel, für dessen Erreichung wir Schritte in unserem Programm ausformuliert haben, leitet mich und meine Partei.
Warum Sie mich wählen sollten:
  • DIE LINKE ist die einzige Partei, die gewillt ist, sich mit den Reichen und Mächtigen anzulegen.
  • Wir stellen Solidarität vor Profitinteressen: Für bezahlbaren Wohnraum für alle, für eine gute und sichere medizinische und pflegerische Versorgung, für echte soziale Absicherung, für reproduktive Gerechtigkeit. Als Abgeordnete habe ich mich hierfür eingesetzt und werde das weiter tun.
  • Wer einen wirklichen Politikwechsel will, sollte DIE LINKE wählen.

Kontaktdaten

Cornelia Möhring

DIE LINKE (DIE LINKE)

Bauerweg 4
25335 Elmshorn
Cornelia.Moehring@linke-sh.de


Weitere Kandidierende im Wahlkreis

Gewichtung vorgegebener Angaben

Die Kandidierenden haben die Möglichkeit, jeweils insgesamt 20 vorgegebene Werte & Ziele bzw. Aufgaben für die Zeit nach der Wahl in eine Reihenfolge zu bringen. Die Schwierigkeit besteht darin, eine entsprechende Gewichtung bei gleich wichtigen oder unwichtigen Angaben durchzuführen.

— Keine Angaben —
— Keine Angaben —

Beantwortung der politischen Forderung und Thesen

Cornelia Möhring hat zu den Forderungen und Thesen von Wen Wählen? leider keine Meinung geäußert. Alle Kandidierenden haben die Möglichkeit, einer Reine von Thesen zuzustimmem oder diese abzulehnen und die Entscheidung zu begründen. Cornelia Möhring hat davon keinen Gebrauch gemacht.