Landesliste Nordrhein-Westfalen, Listenplatz 1

Martin Schulz (SPD)



Jahrgang:
  • 1955
Ausbildung:
  • Buchhändler
Ämter, sonst. Tätigkeiten:
  • Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat der SPD.
»Zeit für mehr Gerechtigkeit«

Meine wichtigsten politischen Ziele:
  • Mehr Gerechtigkeit: Jeder soll die gleichen Chancen auf beste Bildung und Ausbildung, gute Jobs und ein würdevolles Leben im Alter haben.
  • Mutige Investitionen in die Zukunft: in bessere Straßen, in bezahlbare Wohnungen, schnelles Internet und beste Bildung – in Stadt und Land.
  • Ein einiges und starkes Europa: gemeinsamer Kampf gegen Steuerbetrug und eine gerechte Verteilung der Flüchtlinge.
Warum Sie mich wählen sollten:
  • Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit. Wir wollen, dass alle in unserem Land die Chance auf ein gutes Leben haben. Deshalb wollen wir investieren – hier und jetzt und in die Zukunft unserer Kinder. Frieden und Wohlstand sichern wir nur gemeinsam – durch ein starkes Europa. Lasst uns unser Land gerechter machen, mutig die Zukunft gestalten und für ein besseres Europa kämpfen!

Welche Werte und Ziele bzw. Aufgaben sind mir wie wichtig
Anmerkung: Die Kandidaten haben hier die Möglichkeit, jeweils insgesamt 20 vorgegebene Werte in eine Reihenfolge zu bringen. Die Schwierigkeit besteht darin, eine entsprechende Gewichtung bei gleich wichtigen Werten durchzuführen.

Werte & Ziele   Aufgaben

Kontaktdaten

Martin Schulz

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Wilhelmstraße 141

10963 Berlin

martin.schulz@spd.de


Weitere Kandidaten im Wahlkreis

Dieser Kandidat tritt nicht in einem Wahlkreis an, sondern nur auf Platz 1 der Landesliste Nordrhein-Westfalen der SPD.


Beantwortung der Thesen

Martin Schulz hat zu den Forderungen und Thesen von Wen Wählen? leider keine Meinung geäußert. Alle Kandidaten haben die Möglichkeit, einer Reine von Thesen zuzustimmem oder diese abzulehnen und die Entscheidung zu begründen. Sie können auch die Durchschnittswerte der Kandidaten aller Parteien anschauen.

Wen Wählen? gibt es auch auf YouTube | Twitter | Facebook