Wahlkreis: Werra-Meißner – Hersfeld-Rotenburg
Landesliste Hessen, Listenplatz 1

Michael Roth (SPD)



Jahrgang:
  • 1970
Ämter, sonst. Tätigkeiten:
  • seit 1998 Bundestagsabgeordneter für Wahlkreis Werra-Meißner/Hersfeld-Rotenburg
  • seit 2013 Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt
»Im Herzen Europas Zuhause. «

Meine wichtigsten politischen Ziele:
  • Beste Bildung von Kita bis zur Hochschule – kostenfrei, unabhängig vom Wohnort und Geldbeutel der Eltern – ist mir ein Herzensanliegen.
  • Ich kämpfe dafür, dass faire Löhne, unbefristete Arbeit, ordentliche Arbeitsbedingungen und Tarifbindung wieder zum Normalfall werden.
  • Mehr Investitionen in wohnortnahe Gesundheitsversorgung, gute Bildung, bessere Straßen, schnelles Internet, mehr Personal bei der Polizei.
Warum Sie mich wählen sollten:
  • Seit 1998 bin ich als direkt gewählter Abgeordneter für Sie unterwegs. Ob vor Ort beim Festkommers oder am Redepult des Bundestages: Meine Arbeit macht mir Freude. Seit 2013 bin ich Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, sitze am Kabinettstisch und nutze meinen direkten Draht zu anderen Ministerinnen und Ministern zum Wohle meines Wahlkreises. Ich bin für Sie erreichbar – nicht nur vor der Wahl, sondern während der ganzen Wahlperiode. Auf meinen vollen Einsatz können Sie sich verlassen!

Welche Werte und Ziele bzw. Aufgaben sind mir wie wichtig
Anmerkung: Die Kandidaten haben hier die Möglichkeit, jeweils insgesamt 20 vorgegebene Werte in eine Reihenfolge zu bringen. Die Schwierigkeit besteht darin, eine entsprechende Gewichtung bei gleich wichtigen Werten durchzuführen.

Werte & Ziele   Aufgaben

Kontaktdaten

Michael Roth

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

michael.roth@bundestag.de


Weitere Kandidaten im Wahlkreis


Beantwortung der Thesen

Michael Roth hat zu den Forderungen und Thesen von Wen Wählen? leider keine Meinung geäußert. Alle Kandidaten haben die Möglichkeit, einer Reine von Thesen zuzustimmem oder diese abzulehnen und die Entscheidung zu begründen. Sie können auch die Durchschnittswerte der Kandidaten aller Parteien anschauen.

Wen Wählen? gibt es auch auf YouTube | Twitter | Facebook