Wahlkreis: Osterholz – Verden

Susanne Hirsch-Sternberg (Kennwort: Susanne Hirsch-Sternberg)



Jahrgang:
  • 1968
Ausbildung:
  • Kunsttherapeutin
Kinder:
  • 3 Kinder

Susanne Hirsch-Sternberg hat leider bisher nicht oder nur teilweise bei Wen Wählen? teilgenommen. Jetzt einladen!

Meine wichtigsten politischen Ziele:
  • EU-Subvention für kleine landwirtschaftliche Betriebe, insbesondere Milchbauern/Milchquote/Mindestmilchpreis.
  • Verbot von Fracking.
  • Verzicht auf Massentierhaltung und den Einsatz von hybridem Saatgut.
  • bessere Bezahlung / kostenlose Ausbildung / bessere Arbeitsbedingungen in sozialen Berufen (Erziehung und Pflege).
  • Rabenkrähenbestand regulieren (zum Schutz anderer Vogelarten).
  • Bedingungsloses Grundeinkommen.
  • Schutz der gesamten Tier- und Pflanzenwelt im Grundgesetz verankern z.B. Pestizidverbot, keine Gentechnik.
  • Schaffung eines Einwanderergesetzes / Integrationspolitik, die die Menschenwürde achtet und Schutz bietet, schnell und fair.
  • Schutz des Allgemeingutes im Grundgesetz verankern: z.B. keine Privatisierung des Grundwassers, keine Patente auf Leben.
  • Erneuerbare Energien nutzen: Atomkraft- und Kohlekraftausstieg.
  • Unternehmen steuerlich belasten nach dem Verursacherprinzip / CO²-Neutralität (z.B. Fluggesellschaften).
  • Wertschöpfungssteuer.
  • Erhaltung des Bargeldes / Wiedereinführung der 500€-Scheine.
  • Weltfrieden erhalten durch Verbot von Waffenherstellung und -export.
  • unverzüglich Regenwälder und Weltmeere schützen, die Weltmeere reinigen.
  • eine global menschenwürdige und umweltfreundliche Wirtschaft / soziale Gerechtigkeit.
  • für ein Europa der ökologischen Nachhaltigkeit, sozialen Gerechtigkeit und bürgernahen Demokratie.
  • Stärkung der politischen Kraft Europas, Russlandbeziehungen verbessern und festigen.
  • Anbauverbot genmanipulierter Pflanzen.
  • unabhängige Kontrollen der Banken.
Warum Sie mich wählen sollten:
  • Ich habe mich dem Bürgerwillen vepflichtet, solange er mit meinem Gewissen und dem Grundrecht in Einklang steht. Ich stehe für 4 Jahre politischen Dialog und möchte den gesamten Menschen des Wahlkreises eine Stimme im Bundestag verleihen.
  • Außerdem habe ich mich zu Finanztransparenz verpflichtet, also umfassend meine Einnahmen und Ausgaben offenzulegen.
  • Ich habe mich zu Kontakttransparenz verpflichtet. Das bedeutet, dass ich als Bundestagsabgeordnete alle beruflichen Kontakte offenlege, zur Lobbyismustransparenz.
  • Ich habe mich zur Entscheidungstransparenz verpflichtet: ich lege Rechenschaft ab über meine Entscheidungen, Initiativen, Zusagen und mein Abstimmungsverhalten.
  • Ich habe mich zur Aufklärung verpflichtet: die aktuellen politischen Themen des Parlaments den Bürger*innen zu vermitteln und sie mit ihnen zu diskutieren.

Welche Werte und Ziele bzw. Aufgaben sind mir wie wichtig
Anmerkung: Die Kandidaten haben hier die Möglichkeit, jeweils insgesamt 20 vorgegebene Werte in eine Reihenfolge zu bringen. Die Schwierigkeit besteht darin, eine entsprechende Gewichtung bei gleich wichtigen Werten durchzuführen.

— Keine Angaben —

Kontaktdaten

Susanne Hirsch-Sternberg

Susanne Hirsch-Sternberg (Einzelbewerber)

buergerkandidaten@hirsch-sternberg.de


Beantwortung der Thesen

Susanne Hirsch-Sternberg hat zu den Forderungen und Thesen von Wen Wählen? leider keine Meinung geäußert. Alle Kandidaten haben die Möglichkeit, einer Reine von Thesen zuzustimmem oder diese abzulehnen und die Entscheidung zu begründen. Sie können auch die Durchschnittswerte der Kandidaten aller Parteien anschauen.

Wen Wählen? gibt es auch auf YouTube | Twitter | Facebook